J. Jakob Wurster

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 9. Juli 2014

Johann Jakob Wurster (*1962 in Hamburg). Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Berlin, danach in fast allen Bereichen der darstellenden Kunst tätig: Schauspieler, Regisseur, Impro-Schauspieler, Schauspieldozent, Dramaturg, Produzent, Autor und Kabarettist. Er war Mitbegründer der Schwaben- offensive 1987 und der Improvisationstheatergruppe Theatersport Berlin 1995, arbeitet seit fast dreißig Jahren vor allem freischaffend. Für sein Stück “Fitzfinger, ab geht er!” erhielt er 1997 den Christian-Dietrich-Grabbe-Preis.

J. Jakob Wurster im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2017 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.