Liebes Publikum!
Liebe Freunde des Contra-Kreis-Theaters!

Bald werden wir hoffentlich unseren Spielbetrieb wieder aufnehmen und wünschen uns allen eine in jedem Fall außergewöhnliche Spielzeit! Im September soll es soweit sein! Bis dahin können Sie sich mit unseren „Zeitreisen“ durch 70 Jahre Contra-Kreis-Theater die Wartezeit verkürzen!

Wir sind weiterhin sehr bewegt über die vielen Anfragen, wie man unser Theater unterstützen kann:

Sie können bereits gekaufte Eintrittskarten entweder

  • wie einen Wert-Gutschein für den späteren Besuch einer Vorstellung nutzen (bewahren Sie die Karten auf, sie gelten auch noch für die Spielzeit 2020/2021)
  • oder gegen eine Bescheinigung spenden – in diesem Fall schreiben Sie uns einfach eine E-Mail
  • oder zu unseren Gunsten verfallen lassen

Wenn Sie Fragen haben, unsere Theaterkasse ist telefonisch erreichbar:
montags bis freitags von 10-12 Uhr (0228/632307 oder 0228/635517).

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben bitte an info@contra-kreis-theater.de und vergessen Sie bitte nicht für Rückfragen Ihre Telefonnummer anzugeben.
Bitte Informieren Sie sich weiterhin auf unserer Homepage über die aktuellen Entwicklungen.

Das Theater unterstützen ❤️

Wenn Sie das Contra-Kreis-Theater darüber hinaus in dieser Situation unterstützen möchten, sind Spenden für unser Theater jetzt mehr denn je notwendig und abzugsfähig, wenn sie eingezahlt werden auf das Konto der gemeinnützigen Contra- Kreis-Theater GmbH bei der Sparkasse KölnBonn, IBAN: DE42 3705 0198 1930 1642 47, BIC: COLSDE33, eine Spendenquittung wird vom Theater zugeschickt, bitte geben Sie auch Ihre Adresse an.

Gern können Sie uns auch auf Facebook, Instagram oder YouTube folgen. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Verständnis und freuen uns schon jetzt auf den Tag, an dem wir wieder für Sie spielen werden.


Katinka Hoffmann und Horst Johanning

P.S.: Im Theater hat die Nacht noch eine Königin, ist Romeo ein echter Liebhaber und Mephisto des Pudels Kern. Bravo ist ein Ruf der Zustimmung, Ariel ein Luftgeist und „Der Sturm“ wichtiger als „Das Wetter“... Theater muss sein! ... und das Contra-Kreis-Theater ist gerade erst 70 Jahre...
  • Deutscher Bühnenverein
  • General-Anzeiger
  • Bonnticket
  • Contra-Kreis-Theater Förderer

Contra-Kreis-Theater

Das Contra-Kreis-Theater ist das älteste Bonner Privattheater und wurde am 20. Mai 1950 mit "Hamlet" eröffnet und hat jetzt schon seit fünfzig Jahren seinen Platz neben der Universität.

19 Stufen führen in den noblen Theaterraum, wo die Schauspielkunst Platz findet.

Kontakt

  • Contra-Kreis-Theater
    Am Hof 3 - 5
    53113 Bonn
  • Telefon
    0228 63 23 07
    0228 63 55 17
  • Fax
    0228 65 46 97
  • E-Mail schreiben

Keine Neuigkeiten mehr verpassen:

zur Newsletter Anmeldung
© 2013 – 2020 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.