Peter Shaffer

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 13. September 2017

peter-shaffer

Der Autor: Peter Shaffer wurde 1926 in Liverpool geboren, ging in London zur Schule, studierte in Cambridge Geschichte und lebte danach in New York und London. Er arbeitete u. a. in der New York Public Library, als Redakteur für symphonische Musik in dem Musikverlag Bossey & Hawkes und als Musikkritiker für „Time and Tide“.
1958 erhielt er für sein Stück Five Finger Exercise den Dramenpreis des London Evening Standard und den New Yorker Kritikerpreis. Seit 1964 werden seine Stücke am National Theatre, London, uraufgeführt. 1979 hatte dort auch sein Erfolgsstück Amadeus in der Regie von Peter Hall Premiere. Im Dezember 1980 kam es zur Inszenierung am Broadway, für die er einen Tony Award erhielt. Amadeus wurde 1983 von Milos Forman verfilmt und mit mehreren Oscars (u. a. bester Film) ausgezeichnet. 2001 wurde Peter Shaffer von der Queen für seine Verdienste ums Theater zum Ritter geschlagen. Er starb 2016 im Alter von 90 Jahren.

Peter Shaffer im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2017 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.