Christine Last

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2018

Für Christine Last schließt sich am Contra-Kreis-Theater – nun ja – ein Kreis…
Hier gab sie nach dem Studium an der Theaterakademie Köln als „Mimi“ in Das Geheimnis der drei Tenöre ihr Debüt und von hier aus führte ihr Weg in die Komödie im Marquardt in Stuttgart und zum Theatersommer in Ludwigsburg, wo sie unter anderem als „Margarethe“ in Werner Schwabs Faust glänzte.
Wobei es die vielseitige Christine nicht nur beim Schauspiel belässt: Sie sang und tanzte als „Mirzl“ im Weißen Rössl und spielte als „Annika“ in Pippi Langstrumpf Geige.
Und wenn ihr jemand ein Klavier auf die Bühne gestellt hätte, wäre auch das kein Problem gewesen.
Tja – und jetzt ist Christine mit Charleys Tante wieder hier. An dem Ort, an dem alles angefangen hat und an den sie gerne und mit vielen Erinnerungen wieder zurückkehrt.

Christine Last im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2019 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17