Heiko Haynert

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2019

Heiko Haynert wurde 1957 in Berlin geboren. Seine Ausbildung zum Diplom-Schauspieler absolvierte er in den 70er Jahren an der Theater-Hochschule Hans Otto in Leipzig.

Danach wirkte er in zehn Spielzeiten an den Bühnen der Stadt Magdeburg in zahlreichen Produktionen mit, u. a. in Kleists Maria Magdalena („Leonard“) sowie Becketts Endspiel („Hamm“).

Seit 1992 arbeitet er freiberuflich. So gastierte er oft am Boulevard Theater Münster, u. a. in Loriots Dramatische Werke.
Seit 2002 spielt er regelmäßig am Kleinen Theater Bad Godesberg wie auch der Landesbühne Rheinland-Pfalz in Neuwied.

Zahlreichen Zuschauern dürfte er als „Jonathan Brewster“ aus dem Stück Arsen und Spitzenhäubchen oder als „Hauptmann Bratke“ in Die Brücke von Remagen in Erinnerung geblieben sein.

Heiko Haynert im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2019 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17