Jan-Ferdinand Haas

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2019

Jan-Ferdinand Haas wurde 1938 in Oberschlesien geboren, wuchs in Argentinien auf. Dort arbeitete er als Deutsch- und Spanischlehrer. Seit mehr als dreißig Jahren schreibt er Theaterstücke für Jugendliche, die erfolgreich an argentinischen Schulen gespielt werden. Bei einem Besuch seiner oberschlesischen Heimat lernte er 2011 die Polin Olga Szczepanska und ihre Tanzgruppe kennen, deren Ballettaufführungen in Polen sehr populär sind. Als er eine Vorstellung besuchte, wurde er sofort zu der Komödie Schwanensee in Stützstrümpfen inspiriert. Mit der Familien-Komödie Hotel Mama begeisterte sein zweites Werk 2016 bundesweit das Theaterpublikum. Nachdem er 2012 Florian Battermann kennenlernte, inspirierte dieser ihn dazu, die Komödie über Dinner for One zu schreiben.

Jan-Ferdinand Haas im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2020 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17