Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Sommerpause vom 1. Juli bis 28. August.
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet vom 13. bis 28. August:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
Ab dem 29. August:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr

Martina Dähne

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2013

Martina Dähne wurde in Nürnberg geboren und ist da auch aufgewachsen. Nach dem Besuch einer Vorstellung von Viel Lärm um nichts am Staatstheater Nürnberg reifte in ihr der Wunsch, Schauspielerin zu werden und so machte sie sich nach dem bayerischen Zentralabitur auf, an diversen Schauspielschulen vorzusprechen. Am ­renommierten Mozarteum in Salzburg sollte es schließlich klappen und bereits während des Studiums durfte sie bei den Salzburger Festspielen sowie am Berliner Ensemble in der Produktion Da Ponte in Santa Fe unter der Regie von Claus ­Peymann ‚Bühnenluft schnuppern‘. Nach der Ausbildung ging es direkt nach ­Innsbruck ins Festengagement, wo sie in den folgenden 5 Jahren in vielen Rollen zu sehen war. Besonders viel Spaß ­machten ihr die „Polly“ in der Dreigroschenoper, die „Franziska“ in Minna von Barnhelm, „Dora“ in Die sexuellen Neurosen unserer Eltern (für die sie den Nachwuchspreis der Innsbrucker Theaterfreunde gewann), „Lucille“ in Dantons Tod, „Gwendolen“ in Bunbury und die „Janet“ in der Rocky Horror Show. Daneben gastierte sie bei den Tiroler Volksschauspielen in Telfs, am Staatstheater Nürnberg, Impulstanz Wien und bei der Theatersoap Friedrichstrasse des Theaters Heidelberg, in der sie eine meist sehr schlechtaufgelegte Romy Schneider verkörperte. Außerdem arbeitete sie immer wieder als Sprecherin für den ORF Tirol, moderierte klassische Konzerte und war mit Lesungen für Groß (Liebeslyrik) und Klein (Ronja Räubertochter) unterwegs. Seit einem Jahr lebt sie als freischaffende Schauspielerin in Wien und arbeitete seither am Burgtheater Wien, ging mit den Buddenbrooks auf Deutschlandtournee und landete mitten während des Karnevaltreibens am Contra-Kreis-Theater in Bonn, um mit den Proben für Der dressierte Mann zu beginnen.

Martina Dähne im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17