Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr
Abweichende Vorstellungszeiten sind möglich z.B. an folgenden Tagen:
Mittwoch 16.00 Uhr
  • 27. September 2023
  • 22. November 2023
  • 24. Januar 2024
  • 13. März 2024
  • 5. Juni 2024
  • 26. Juni 2024
Sonntag 15.00 Uhr
  • 8. Oktober 2023
  • 3. Dezember 2023
  • 11. Februar 2024
  • 14. April 2024
  • 12. Mai 2024
  • 9. Juni 2024

Neil Simon

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2013

1927 in New York geboren, hat mehr Broadwayerfolge zu verzeichnen als irgendein anderer Bühnenautor der letzten dreißig Jahre.
Als das Fernsehen noch in den Kinderschuhen steckte, machte er als Autor einiger Komödien-Serien auf sich aufmerksam. Im Jahre 1960 wandte er sich dem Theater zu. Nach Come Blow your Horn (Der Ausreißer) und Little Me (1960 am Broadway über ein Jahr en suite gespielt) machte Barefoot in the Park (Barfuß im Park) ihn mit einem Schlage weltberühmt. Während der langen Laufzeit dieser Aufführung waren in New York gleichzeitig noch drei weitere Stücke Neil Simons zu sehen: das mit dem „Tony“ ausgezeichnete The Odd Couple (Ein seltsames Paar), Sweet Charity (ein Musical, geschrieben nach Fellinis Film Die Nächte der Cabiria) und Star Spangled Girl.
Kein Dramatiker hat seitdem eine so beispiellose ­Popularität erreicht. Zu seinen Erfolgen der letzten Jahre zählen Plaza Suite (Titel des deutschen Films: Hotelgeflüster); Promises, Promises, Musical; Last of the Red Hot lovers (Der letzte der feurigen Liebhaber). Das Contra-Kreis-Theater spielte von ihm Sonny-Boys, Das 2. Kapitel, Sie spielen unser Lied, lch will zum Film, Plaza Suite und Ein ungleiches Paar.
Seinen ersten entscheidenden Vorstoß ins Filmgeschäft machte Neil Simon mit dem Drehbuch für ­Barefoot in the Park. Kein in der Radio City Music Hall gezeigter Film hatte je eine so lange Laufzeit erreicht – bis im darauf folgenden Sommer Neil Simons Filmversion von The Odd Couple diesen Rekord brach. Zu seinen weiteren Filmen zählen The Out-Of-Towners, Plaza Suite, The Heartbreak Kid, Prisoner of Second Avenue, Murder By Death und The Sunshine Boys. Seine letzten Filme sind The Goodbye Girl mit Marsha Mason und Richard Dreyfuss (für den R. Dreyfuss den „Oscar“ als bester Schauspieler bekam), The Cheap Detective, California Suite, Seems Like Old Times und Only When I Laugh. Seine Theaterstücke Brighton Beach Memoirs, Biloxi Blues und Broadway Bound wurden jeweils zum Stück des Jahres gewählt.

Neil Simon im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17