Ouadirh Ait Hamou

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 4. Oktober 2013

Ouadirh Ait Hamou

Ouadirh Ait Hamou wurde in Bonn geboren und wechselt nun von der 3. Person in die 1. Person Singular. Nicht die Einsamkeit, sondern eine Zweisamkeit, nämlich die Liebe zu einer Frau, führte mich zur Schauspielerei, für die ich dann nach und nach mehr Leidenschaft entwickelte. Ein vierjähriges Schauspielstudium an der Alanus-Hochschule lehrte mich dann mein Handwerk.

Obwohl die Alanus-Hochschule in Alfter geographisch nicht weit entfernt ist, verlief meine Reise ins Contra-Kreis-Theater nicht ohne Zweifel, Glück und viel Arbeit.
Die Zweifel wurden abgelegt und durch die Leidenschaft zur Arbeit und viel Spaß ersetzt. In dem multikulturellen Ensemble fühlte ich mich schnell heimisch. Jochen Busse lehrte mich geduldig und selbstbewusst zu sein – genau die Eigenschaften, die „Tarik“ braucht um sich in der chaotischen WG der Komödie Achtung Deutsch! durchzusetzen.

Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, meinen wundervollen Eltern und meinen Lieblingsdozenten auf der Schauspielschule zu danken. Prof. Dr. Dieter Braun (er besteht immer auf das „Dr.“) und Suzanne Ziellenbach.
Ich will weder die Welt verändern noch deren Menschen, ich will sie einfach nur zum Lachen bringen und das am liebsten jeden Abend mit unserer Achtung Deutsch!-WG.

Ouadirh Ait Hamou im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2019 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17