Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr
Abweichende Vorstellungszeiten sind möglich z.B. an folgenden Tagen:
Mittwoch 16.00 Uhr
  • 27. September 2023
  • 22. November 2023
  • 24. Januar 2024
  • 13. März 2024
  • 5. Juni 2024
  • 26. Juni 2024
Sonntag 15.00 Uhr
  • 8. Oktober 2023
  • 3. Dezember 2023
  • 11. Februar 2024
  • 14. April 2024
  • 12. Mai 2024
  • 9. Juni 2024

Sascha Stead

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 12. Oktober 2023

Sascha Stead führten Engagements in sehr unterschiedlichen Haupt- und Nebenrollen u. a. zu den Bad Hersfelder Festspielen, den Theatern Koblenz, Bielefeld und Bremerhaven, den Opern Köln und Kiel, dem Saarländischen Staatstheater, den Staats-theatern Braunschweig und Darmstadt und dem Theatre on the Bay in Kapstadt. Sascha spielte Rollen wie „Ajax 1“ (Die schöne Helena), „Riff“ (West Side Story), „Petruccio“ (Kiss me, Kate), „Conférencier“ (Cabaret), „Biest“ (Die Schöne und das Biest), „Prof. van Helsing“ (Dracula), „Erich A. Collin“ (Die Comedian Harmonists), „Jamie“ (Die Letzten 5 Jahre), „Claude“ (Hair), „Tobias Ragg“ (Sweeney Todd) und „Henri Baurell“ (Ein Amerikaner in Paris). 2021 sang Sascha „Petrus“ im Oratorium Eins des ökumenischen Kirchentags, und war seither u. a. als „Orin Scrivello“ (Der kleine Horrorladen) und „Gomez Addams“ (The Addamsfamily) zu sehen. Für seine Interpretation des „Conférenciers“ in Cabaret (Durban, Johannesburg und Kapstadt/Südafrika) wurde er 2012 mit dem Durban Mercury Theatre Award ausgezeichnet und erhielt 2013 eine Fleur du Cap Nominierung.

Sascha Stead im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17