Premierenpublikum kommt aus dem Lachen nicht raus: „Achtung Deutsch!“

Sie sind hier
  • Contra-Kreis Theater Blog
Schatten

Premierenpublikum kommt aus dem Lachen nicht raus: „Achtung Deutsch!“

Veröffentlicht am 5. Oktober 2013

Man nehme einen gewitzten Autor, sieben fantastische Schauspieler und einen großartigen Regisseur und heraus kommt eine Komödie, so frisch, rasant und irrwitzig lustig, dass zweieinhalb Stunden wie im Flug vergehen. So geschehen am gestrigen Donnerstag bei der Premiere von Stefan Vögels Komödie „Achtung Deutsch!“

Die Story liefert besten Unterhaltungsstoff: Henrik Schlüter (Patrick Dollmann) ist das Oberhaupt einer fünfköpfigen multikulturellen und ziemlich chaotischen Studenten-WG: Der syrische Germanistikstudent Tarik (Ouadirh Ait Hamou), die lebenslustige Französin Virginie (Clara Cüppers), der italienische Casanova Enzo (Nico Venjacob) und der trinkfeste Wiener Rudi (Matthias Kofler). Als sie erfahren, dass sie beim Amt als deutsche Familie geführt werden und sich unerwartet ein Herr von der Wohnbaugenossenschaft (Steffen Laube) zur Überprüfung ankündigt, fassen die jungen Leute einen verrückten Plan… Der prollige Nachbar (René Toussaint) setzt dem Ganzen dann noch die Krone auf: Zum Brüllen komisch!

Der österreichische Autor treibt gekonnt deutsche Klischees und Macken auf die Spitze und das Ensemble lässt sich mit unbändiger Lust und Temperament auf dieses Spiel ein: Es läuft ohne Atempause zur Hochform auf. Jochen Busses erste Regiearbeit am Contra-Kreis-Theater riss das Premierenpublikum gleich zu Beginn des Schlussapplauses mit Jubel und Bravo-Rufen von den Sitzen.

Achtung Deutsch! Premiere

2 Kommentare

© 2013 – 2018 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17