Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr
Abweichende Vorstellungszeiten sind möglich z.B. an folgenden Tagen:
Mittwoch 16.00 Uhr
  • 27. September 2023
  • 22. November 2023
  • 24. Januar 2024
  • 13. März 2024
  • 8. Mai 2024
  • 5. Juni 2024
  • 26. Juni 2024
Sonntag 15.00 Uhr
  • 8. Oktober 2023
  • 3. Dezember 2023
  • 11. Februar 2024
  • 14. April 2024
  • 12. Mai 2024
  • 9. Juni 2024

Florian Kogan

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2013

Florian Kogan wurde 1981 als erster Sohn einer mehrsprachigen Familie in Berlin geboren und wuchs in England, Frankreich und Deutschland auf.
Seine Ausbildung absolvierte er in England, am Carmel-College in Oxfordshire und an der University of Westminster. Während seiner Zeit in England sammelte er auch erste Bühnenerfahrungen am dortigen Collegetheater und entdeckte seine Leidenschaft, in andere Rollen zu schlüpfen. Er war u.a. als „Fagin“ in Oliver Twist sowie als „Snake Eyes“ in Bugsy Mallone zu sehen.
Zurück in Deutschland widmete er sich fast ausschließlich dem Film und Fernsehen und hatte 2001 seine erste Rolle in dem Kinofilm Mask under Mask. Von 2001 bis 2004 war Florian Kogan in der ARD-Serie St. Angela der Pflegeschüler „Murat Özgür“. Seither hat er in zahlreichen Film- und Fernsehprojekten mitgewirkt, u.a. in der ZDF-Serie Hallo Robbie, in der RTL-Comedy-Serie Schulmädchen, in dem TV-Movie Sprung ins Glück. Im Sommer 2006 erscheint der Kinofilm Lake of Soldiers (Regie: Arno Gross) mit Florian Kogan in der englischsprachigen Rolle des „Private Kent“.
Florian Kogan lebt in Hamburg und ist großer Fan von Wassersportarten wie Windsurfen, Wasserski oder Klippenspringen.
Als „Benny“ in Das andalusische Mirakel betritt er zum ersten Mal die Bretter eines richtigen Theaters, die Bühne des Contra-Kreis-Theaters.

Florian Kogan im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17