Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr
Abweichende Vorstellungszeiten sind möglich z.B. an folgenden Tagen:
Mittwoch 16.00 Uhr
  • 27. September 2023
  • 22. November 2023
  • 24. Januar 2024
  • 13. März 2024
  • 5. Juni 2024
  • 26. Juni 2024
Sonntag 15.00 Uhr
  • 8. Oktober 2023
  • 3. Dezember 2023
  • 11. Februar 2024
  • 14. April 2024
  • 12. Mai 2024
  • 9. Juni 2024

Silvana Sansoni

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2014

geboren in Wien als Tochter eines Florentiners und einer Wienerin.
Mit 12 Jahren spielte sie Schneeweißchen und Rosenrot im Theater der Jugend in Wien, weitere Stücke folgten und die Liebe zum Theater wuchs. Nach Ballett- und Schauspielausbildung Engagements am Volkstheater und am Raimund Theater.

Der Partner ihres ersten Filmes Unter Wasser küsst man nicht – wiederum in Wien – war Gunther Philipp.
Bei Jürgen Roland in Hamburg die Filme Polizeirevier Davidswache (u.a. mit Hanns Lothar) und Vier Schlüssel. Viele TV Produktionen u.a. als Partnerin von Manfred Krug im Tatort.
An den Hamburger Kammerspielen zusammen mit Folker Bohnet in Dame Kobold, dann Ernst-Deutsch- Theater, Tourneen u.a. mit Inge Meisel (Das Fenster zum Flur), mit Fritz Muliar, Gerlinde Locker.
Weitere Stationen waren Bern, Zürich, die Salzburger Festspiele, Frankfurt, München, dann Landesbühne Hannover für Ein Spiel von Liebe und Zufall von Mariveaux.
Das Spiel von Liebe und Zufall wurde nicht nur beruflich ein Erfolg, sie lernte hier auch ihren Ehemann Prof. Reinhold Rüdiger kennen.
Zuletzt spielte sie in Wien in Amadeus und die „Maria“ in Shakespeares Was ihr wollt im Lustspielhaus.
2001 holte Folker Bohnet sie für die Komödie Alles Liebe zum Geburtstag ans Contra-Kreis-Theater, damit ging für sie ein langgehegter Wunsch in Erfüllung, denn seit sie zum ersten Mal dort einer Theateraufführung zuschaute, wollte sie in dem für sie „Einzigartigen Rund” auf der Bühne stehen.
Deshalb zögerte sie auch keine Sekunde, das Engagement von Horst Johanning für die Rolle der „Dorothy“ in Glorious! anzunehmen.

Silvana Sansoni im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17