Lilli Hollunder

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2013

Meine Geburtsstadt Leverkusen kann ich nicht verleugnen, obwohl ich durch und durch „kölsches Mädchen“ bin. Na ja nicht lupenrein, da ich ja auch noch halbe Türkin bin, aber gerade diese Mischung passt nach Kölle. Schon früh trat ich in die Schauspielfußstapfen meiner Mutter, Sema Meray. Prompt fand ich mich im TV-Geschäft, vor laufenden Kameras, wieder, z. B. als „leichtes Mädchen“ in der TV Serie Die Sitte oder als Satanistin in der Lindenstrasse. Was als Spaß begann, weckte immer mehr meine Leidenschaft und gewann zunehmend an Ernsthaftigkeit, kurzum ich hatte „Blut geleckt“. Während des Abiturs wurde ich für eine Hauptrolle in der Verbotenen Liebe engagiert, gleichzeitig stand ich mit meiner Mutter, bis letztes Jahr, auf der Bühne des Freien Werkstatt Theaters in Köln. Seit letztem Jahr studiere ich Sprachen (Französisch, Spanisch und Türkisch) an der FH Köln und arbeite weiter als Schauspielerin und Moderatorin, aktuell für den 1. FC Köln (FC-TV) und Center-TV. Ich freue mich sehr im Contra-Kreis Theater spielen zu dürfen.

Lilli Hollunder im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2021 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17