Maja Sikora

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 10. September 2018

Die in Hamburg geborene Siegerin des International Musical Festival Daegu in Südkorea (2015) in der Kategorie Beste weibliche Hauptdarstellerin (Sweet Charity) studierte an der Berliner Universität der Künste an der Musical-Fakultät und schloss ihr Studium 2011 mit Diplom ab.

Nach ihrer Ausbildung übernahm sie mehrere Rollen am Alten Schauspielhaus Stuttgart, z. B „Lois Lane“ in Kiss me, Kate oder „Norma Cassady“ in Viktor/Viktoria. Dort spielte sie 2015 auch die Titelrolle im preisgekrönten Coleman-Musical Sweet Charity, das anschließend beim Musicalfestival Daegu in Südkorea gastierte.

Weitere Theaterstationen waren u. a. der Bayerische Hof in München, das Stadttheater Bielefeld, der Zeltpalast Merzig (Addams Family), das Alte Theater Erfurt sowie die Komische Oper Berlin („Janet Weiss“ in Richard O’Briens The Rocky Horror Show). Die Rolle der „Amber von Tussle“ im Musical Hairspray verkörperte Maja Sikora bereits bei den Freilichtspielen in Tecklenburg, im Staatstheater Braunschweig sowie auf Tournee.
Im Contra-Kreis-Theater war Maja zuletzt vor 4 Jahren in der Komödie Una Notte Speciale zu sehen.

Maja Sikora im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2018 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17