Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Sommerpause vom 1. Juli bis 28. August.
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet vom 13. bis 28. August:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
Ab dem 29. August:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr

Marko Pustišek

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 14. Februar 2024

Der Ärztesohn wurde 1963 in Zagreb (heute Kroatien) geboren. Als er ein Jahr alt war, wanderten seine Eltern mit ihm nach Deutschland aus, wo er seine Kindheit in Kassel verbrachte. Nach dem Abitur studierte er zunächst Theater- und Musikwissenschaft an der Universität Wien und nahm anschließend sein Studium der Veterinärmedizin in Hannover auf. Nach der Promotion zum Tierarzt erkannte er jedoch, dass seine wahre Liebe dem Theater und der Literatur gilt, und so absolvierte er eine Ausbildung an der Schauspielschule Prof. Krauss in Wien und promovierte zum Doktor der Philosophie am Institut für Theaterwissenschaft in Wien. Anschließend war er für mehrere Jahre als festes Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt engagiert. In dieser Zeit auch erste Erfolge als Autor (Dramatikerpreis der AK Wien für Verhasste Tomaten). 2008 entschloss sich Pustišek nach Deutschland zurückzukehren und spielte seitdem in vielen Erfolgsstücken im Theater am Dom in Köln (u. a. Die Reifeprüfung), im Theater an der Kö in Düsseldorf (u. a. Mondscheintarif,) und in der Komödie im Bayerischen Hof in München (Das Abschiedsdinner, unter seiner eigenen Regie). Im Schlosspark Theater Berlin spielte er die Hauptrolle in Der Lügenbaron und in Amadeus.
Im Contra-Kreis-Theater war er im Erfolgsstück Der Pantoffelpanther mit Jochen Busse unter der Regie von Horst Johanning, in Die Niere mit Rudolf Kowalski u. a. und zuletzt in Das Blaue vom Himmel zu sehen. Neben seiner Bühnentätigkeit stand Marko Pustišek auch des Öfteren vor der Kamera, so etwa in den RTL-Serien Alles was zählt und Unter Uns, den Fernsehproduktionen SOKO 5113, SOKO Kitzbühel, dem Wiener Tatort und dem Kinofilm Balkan Traffic. Seit 2009 arbeitet Pustišek auch als Dozent, u. a. am Institut für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft der philosophischen Fakultät der Universität zu Köln und an der Fachhochschule Stuttgart, wo er die Kunst des Sprechens und der Kommunikation internationalen Studierenden vermittelt.

Marko Pustišek im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17