Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr
Abweichende Vorstellungszeiten sind möglich z.B. an folgenden Tagen:
Mittwoch 16.00 Uhr
  • 27. September 2023
  • 22. November 2023
  • 24. Januar 2024
  • 13. März 2024
  • 8. Mai 2024
  • 5. Juni 2024
  • 26. Juni 2024
Sonntag 15.00 Uhr
  • 8. Oktober 2023
  • 3. Dezember 2023
  • 11. Februar 2024
  • 14. April 2024
  • 12. Mai 2024
  • 9. Juni 2024

Pam Gems

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2014

Die englische Theaterautorin wurde 1925 in Dorset geboren.

Von 1970 an schrieb sie Stücke für verschiedene Londoner Theatergruppen. Ihren ersten Erfolg hatte sie 1974 mit einer fiktiven Dokumentation über die Rolle der Frauen im amerikanischen Wilden Westen Go West, Young Woman. Zwei Jahre später folgte Dusa, Stasi, Lil und Fisch im Londoner Hamstead Theatre.

Mit der musikalisch-biographischen Szenenfolge zu Ehren der Dietrich-Freundin Piaf, 1978 von der Royal Shakespeare Company in Stratford uraufgeführt, erzielte sie einen Welterfolg.

Das Live-Erlebnis eines Dietrich-Konzerts hinterließ bei Pam Gems einen unauslöschlichen Eindruck. Von ihrem Platz aus hatte sie in die „Gasse“ sehen können, wo die Dietrich auf ihren Auftritt wartete – am ganzen Körper zitternd. Als die Musik einsetzte und sie vor den Vorhang trat, hatte sie das Publikum vom ersten Augenblick an in der Hand. Diese zwei Gesichter der Dietrich prägten sich ein.

Diese zwei Gesichter zeigt das Stück Marlene, das im April 1997 im Londoner Lyric Theatre Premiere hatte und dort monatelang mit großem Erfolg lief.

Pam Gems im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17