Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr
Abweichende Vorstellungszeiten sind möglich z.B. an folgenden Tagen:
Mittwoch 16.00 Uhr
  • 27. September 2023
  • 22. November 2023
  • 24. Januar 2024
  • 13. März 2024
  • 8. Mai 2024
  • 5. Juni 2024
  • 26. Juni 2024
Sonntag 15.00 Uhr
  • 8. Oktober 2023
  • 3. Dezember 2023
  • 11. Februar 2024
  • 14. April 2024
  • 12. Mai 2024
  • 9. Juni 2024

Thomas Lang

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2013

1958 in Stuttgart geboren, absolvierte er nach einem Musikstudium die Schauspielausbildung an der Schau-spielakademie in Zürich. Von 1985 an war er an verschiedenen Bühnen v. a. in Nordrhein-Westfalen engagiert, u. a. am Düsseldorfer Jugendtheater, Theater Krefeld, Schauspiel Bonn und von 1988–1995 am Düsseldorfer Schauspielhaus.
Die Bandbreite seiner wichtigsten Rollen reicht von „Franz Moor“ in Schillers Die Räuber, dem „Truffaldino“ in Goldonis Diener zweier Herren bis zu „Mephisto“ im Faust.
Neben seiner Arbeit als Schauspieler im Theater und Fernsehen (1998/99 spielte er den „Moderator“ in der RTL-Serie Höllische Nachbarn) tritt Thomas Lang auch als Sprecher im Rundfunk und als Rezitator in Erscheinung. Er ist mit seiner Stimme in vielen Hörfunksendungen, Lesungen und mit eigenen literarischen Programmen präsent.
Seit 1995 arbeitet er freiberuflich und lebt in Köln. Zuletzt spielte er verschiedene Rollen an der Komödie Düsseldorf, u. a. den „Norman“ in Ladies night.
Am Contra-Kreis-Theater war er in Harald Leipnitz’ Inszenierung von Schon wieder Sonntag (2000) zu sehen.

Thomas Lang im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17