Alles Liebe

Schatten

Alles Liebe

Gilbert entdeckt, dass seine Frau Jenny fremdgeht. Doch statt sie damit zu konfrontieren, sucht er lieber seine Leidensgenossin auf, Dani, die Frau des Mannes, der ihm Hörner aufgesetzt hat.
Derweil keimt bei Jenny und ihrem Liebhaber Thomas der Verdacht auf, dass ihre Affäre nicht mehr so geheim ist, wie sie sein sollte. Es beginnt ein Eiertanz um die Frage: wie viel weiß wer wovon? Bis sich schließlich alle gemeinsam zum Abendessen treffen, hat sich ein Netz aus Verdächtigungen und Mutmaßungen gesponnen, dem sich keiner entziehen kann und in dem jeder sein Gesicht wahren will.

René Heinersdorff hat eine feinsinnige Komödie geschrieben, die ein ewiges Thema neu beleuchtet, jenseits der alten Kategorien von Betrogenen, und Betrügern, Treue und Untreue.


Alles Liebe

Über das Stück

Komödie

05. Okt 200603. Dez 2006


© 2013 – 2018 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17