Simone Pfennig

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 11. Februar 2018

Simone Pfennig studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin-Ost und hatte gleichzeitig einen Elevenvertrag mit dem Stadttheater Freiberg.
Es folgten Engagements an vielen Bühnen u. a. den Städtischen Bühnen Freiburg, Grillo-Theater Essen, Altes Schauspielhaus Stuttgart, Fritz Rémond Theater Frankfurt, Staatstheater Braunschweig, Festspiele Ettlingen, Münchner Volkstheater, Theater am Dom Köln, Stadttheater Oberhausen, Landesbühne Esslingen, Stadttheater Hildesheim, Contra-Kreis-Theater Bonn, Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Komödie im Bayerischen Hof und Komödie am Max II München, Theater an der Kö Düsseldorf sowie diverse Tourneen.
Simone Pfennig freut sich sehr, nach Schon wieder Sonntag, Ping – Pong, Kleine Süchte, Der Mann, der sich nicht traut und Frau Müller muss weg wieder im Contra-Kreis-Theater zu spielen.

Simone Pfennig im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2018 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.