Tina Seydel

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019

Tina Seydel studierte nach ihrem Abitur für einige Semester Klarinette und Klavier, bevor sie von 1999 bis 2002 ihre Schauspielausbildung in Köln absolvierte.
Danach arbeitete sie unter anderem am Theater Oberhausen, Düsseldorfer Schauspielhaus, Theater Aachen, Theater der Jugend Wien, Landestheater Detmold, Theater an der Kö, Theater der Keller, Theater am Dom und für das Tourneetheater Landgraf.

Am Contra-Kreis-Theater war sie bereits in den Produktionen Dinner für Spinner und Willkommen zu sehen.
Darüber hinaus steht sie seit 2001 für verschiedene Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera, u. a. im Hauptcast für die Comedy-Serien Spoons und Krügers Woche, für den Tatort, Pastewka, Marie Brand, Heldt, Soko Köln oder die Satiresendung Kroymann und zuletzt in einer durchgehenden Rolle für die Serie Schnitzel XXL mit Armin Rohde und Ludger Pistor.

Tina Seydel im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2019 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17