Öffnungszeiten
Vorstellungsbeginn
Öffnungszeiten
Sommerpause vom 1. Juli bis 28. August.
Unsere Theaterkasse ist für Sie geöffnet vom 13. bis 28. August:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
Ab dem 29. August:
  • dienstags – samstags von 10 – 14 Uhr
  • sowie jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
Kartenreservierungen
Telefonische Kartenbestellung
  • 0228 63 23 07
  • 0228 63 55 17
Karten online bei Bonnticket kaufen
Jetzt Tickets online kaufen
Vorstellungsbeginn
Unsere Vorstellungen beginnen in der Regel:
  • dienstags – samstags um 19.30 Uhr
  • sonn- und feiertags 18.00 Uhr

Das Ei des Karl May

Böse Bleichgesichter verführen tapfere Indianer das Kriegsbeil auszugraben. Aufrechte Siedler geraten in Gefahr. Ihre letzte Hoffnung sind die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand. Wenn die Geierbande das Öl im Silbersee sucht, gibt es Faustkämpfe und Schusswechsel, Explosionen und Romantik, Bisonherden, Wildpferde und Greifvögel. Die Riesenfreikellerbühne des Contra-Kreis-Theaters in Bonn bietet für „Karl May Festspiele“ ideale Voraussetzungen.
Erfolgsregisseur Robert Maria Hemmerich will das größte Westernspektakel aller Zeiten inszenieren. Dumm nur, dass aufgrund einer kleinen Finanzierungspanne nur zwei Schauspielerinnen und ein Stuntman kurz vor der Rente zur Verfügung stehen.
Deshalb greift Robert Maria Hemmerich zum äußersten Mittel. Er spielt selbst mit. Und so lässt ein ebenso streitlustiges wie spielwütiges Quartett eine Westerntraumwelt entstehen, die an die klassischen Karl-May-Verfilmungen aus den sechziger Jahren erinnert. Eine abenteuerliche Komödie voller Wahnwitz, durchglüht von der Liebe zu einem Theater, in dem alles möglich ist. Auch Bisonherden und Explosionen.


Über das Stück

Eine rheinische Westernkomödie

03. Apr 202511. Mai 2025


© 2013 – 2024 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17