Ich will keine Schokolade

Juni 1987: Trude Herr gibt ein Abschiedskonzert, bevor sie auf die Fidschi-Inseln auswandern will. In einem Tonstudio im Vringsveedel trifft sie Jürgen, um das Konzert zu besprechen und einige Lieder einzuüben.
Eine extra bestellte Maskenbildnerin schminkt sie für den Auftritt. Dabei kommt Trude ins Quatschen. Sie erzählt von ihren Anfängen, dem Karneval, dem Kölner Klüngel und von ihren Weggefährten, Reisen, Liedern, Film- Fernseh- und Theaterproduktionen. Spontan verwandelt sie den Proberaum zur Bühne, verkleidet sich, singt alte Hits und gibt Anekdoten zum besten: Trude, wie sie war, frech, mal laut und mal leise, kokett und auch mal derb, witzig und tiefgründig.

Und dann rockt sie das Abschiedskonzert…

Karten bei bonnticket.de kaufen

Ich will keine Schokolade

Ein Gespräch mit Ensemble und Regisseur vor der Uraufführung der Trude-Herr-Revue: Produziert von LoComMEDIA Interview Thomas Dogen

25.11.2022

Jetzt anhören


Ich will keine Schokolade

Über das Stück

Die Trude-Herr-Revue von Stephan Ohm

08. Dez 202229. Jan 2023

Autor

Stephan Ohm

Kostüm

Anja Saafan

Bühnenbild

Tom Grasshof


© 2013 – 2022 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17