Tom Grasshof

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 13. Oktober 2021

Nach einer Ausbildung zum Herrenschneider hat Tom Grasshof Architektur studiert. Parallel zu diesem Studium hat er eine Assistenz in der Ausstattung der Oper Düsseldorf für verschiedene Produktionen absolviert. Seit nunmehr 23 Jahren ist er freiberuflich als Bühnen- und Kostümbildner tätig, u. a. an der musikalischen Komödie Leipzig, der Oper Köln, dem Staatstheater Augsburg sowie an den Komödien Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, München, Dresden und Essen. Er arbeitete mit Regisseuren wie z. B. Wolfgang Spier, René Heinersdorff, Horst Johanning, Jürgen Wölffer, Jochen Busse, Ute Willing. Eine Übersicht der Arbeiten findet sich auf seiner Homepage unter
www.tom-grasshof.de. Nach Adieu und bis gleich; Aufguss; Venedig im Schnee; Der Pantoffel-Panther; Der Vorname; Glamour, Gauner und Juwelen; Der Messias; Willkommen; Die Niere; fott es fott und Die Mausefalle; Es geht um die Welt und Monsieur Pierre geht online ist dies seine 14. Zusammenarbeit mit dem Contra-Kreis-Theater in Bonn.

Tom Grasshof im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2022 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17