Fred vom Jupiter

Schatten

Fred vom Jupiter

Auf dem Jupiter gibt es keine größeren Superstars als Fred und die Marinas, die größte Popband aller Zeiten. Niemand weiß, dass Fred all seine Hits einer abgestürzten Raumkapsel von der Erde verdankt, in der er einige alte Schallplatten und einen Synthesizer gefunden hat. Als dieser Synthesizer plötzlich den Geist aufgibt, steht Freds Zukunft auf dem Spiel. Also muss er eine Zeitreise ins Berlin von 1981 unternehmen, um ein neues Gerät aufzutreiben. Völlig unerfahren mit den Gepflogenheiten der Erdlinge geraten er und die Marinas in die abstrusesten Situationen. Bis er versucht, einer Berliner Amateurband die Neue Deutsche Welle beizubringen…
Wolfgang Adenbergs neues Musical ist eine absurde Reise durch Zeit und Raum mit überirdischen (manchmal auch unterirdischen) Witzen und jeder Menge galaktischer Musik.


Fred vom Jupiter

Über das Stück

Neue-Deutsche-Welle-Trash-Oper

03. Mär 200508. Mai 2005

Bühnenbild

Pit Fischer


© 2013 – 2018 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17