Pit Fischer

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2014

Geboren in Düsseldorf, lebte in Hamburg. Studium der Theaterwissenschaften bei Prof. Niessen in Köln; an der Kunstakademie Düsseldorf Besuch der Bühnenbildklasse Prof. Theo Otto und freie Malerei bei Otto Pankok. Schlosserlehre. 1963 bis 1972 Ausstattungsleiter am Düsseldorfer Schauspielhaus bei Karl-Heinz Stroux. 1967 bis 1978 Dozent für Bühnenbild an der Folkwangschule Essen. Pit Fischer wurde für seine Arbeiten im Fernsehen mit dem Telestar ausgezeichnet u.a. als Ausstattungschef für „Wetten dass…“.

Er war für Bühnen im In- und Ausland tätig und dem Contra-Kreis-Theater über 35 Jahre nicht nur beruflich verbunden. Er starb im Mai 2010.

Pit Fischer im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2019 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17