Adieu und bis gleich

Schatten
  • Szenenbild: Adieu und bis gleich
  • Szenenbild: Adieu und bis gleich
  • Szenenbild: Adieu und bis gleich
  • Szenenbild: Adieu und bis gleich

Adieu und bis gleich

Gigi würde für ihren Geliebten Jean Charles alles tun! Sogar seine Ehefrau Barbara umbringen. So ist es ein Leichtes für Jean Charles, Gigi von seinem Plan für den perfekten Mord zu überzeugen, vor allem muss sie Barbara das Geheimnis der Safe-Kombination entlocken.
Also bricht Gigi, mit einem Revolver bewaffnet, bei dem Ehepaar ein – doch dort ist Barbara bereits dabei, ihrem tristen Leben ein Ende zu setzen. Eigentlich könnte Gigi den Dingen ihren Lauf lassen, wäre da nicht die Safe-Kombination!

Beide Frauen wollen ihr Vorhaben mit aller Macht zu Ende bringen, dabei löst sich ein Schuss, was den neugierigen Nachbar Gildas auf den Plan ruft, der stürmt die Wohnung und verliebt sich unsterblich in Gigi. Mit viel Überredungskunst gelingt es Barbara und Gigi, den lästigen Zeugen loszuwerden, dabei kommen sie ins Gespräch, kommen sich näher und entdecken die geheimsten Geheimnisse von Jean Charles, der die Rechnung ohne die Rachsucht dieser beiden furiosen Frauen gemacht hat.

Pressstimmen


Über das Stück

Komödie

18. Dez 201408. Mär 2015

Kostüm

Anja Saafan

Bühnenbild

Tom Grasshof


© 2013 – 2018 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.

Telefonische Kartenbestellung unter:

0228 63 23 07
0228 63 55 17